Navigation überspringen

Biebergemünder Rathaus informiert jetzt auch über Facebook



 

Die Gemeindeverwaltung Biebergemünd informiert zukünftig über einen neuen digitalen Kanal. Neben den Printmedien Gelnhäuser Neue Zeitung (GNZ) und Gelnhäuser Bote sowie der eigenen Internetseite www.biebergemuend.de nutzt die Gemeinde nun auch die Online-Plattform Facebook. Mit vielen aktuellen Informationen und Impressionen rund um die Gemeinde Biebergemünd sollen die Bürgerinnen und Bürger sowie alle Interessierten ab sofort über das soziale Netzwerk versorgt werden.

Sie finden die Gemeinde Biebergemünd auf ihrer offiziellen Facebook-Seite

über die Facebook-Suchfunktion durch Eingabe von Biebergemünd.de 

oder unter

https://www.facebook.com/gembgmd/ (Internetbrowser)

fb://page/?id=111468163821878 (Facebook-App für iPad/iPhone)

fb://page/111468163821878 (Facebook-App für Android)

Bürgermeister Weber hofft: „Wir freuen uns, wenn Sie unseren neuen digitalen Kanal durch Ihr Interesse und einem Gefällt-mir unterstützen würden. Verbreiten Sie gerne unsere Plattform bei Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten aus Nah und Fern, die sich für die Geschehnisse rund um Biebergemünd interessieren. So schaffen wir einen noch engeren, einfacheren und offeneren Informationsaustausch zwischen Verwaltung und Bürgerschaft.“

 



  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung