Navigation überspringen

Online-Marktplatz für örtliche Gewerbetreibende eingerichtet - Bürgermeister Weber ruft auf, Biebergemünder Einzelhändler und Unternehmen zu unterstützen


Die Bürgerinnen und Bürger sind dazu angehalten, den Kontakt zu anderen Menschen außerhalb der eigenen Wohnung auf das absolut nötige Minimum zu reduzieren. Daher wird in vielen Haushalten vielmals die Einkaufstätigkeit außer Haus auf den Besuch von Geschäften der täglichen Grundversorgung (Lebensmittel, Apotheken, etc.) beschränkt. Alle übrigen Besorgungen werden zumeist über den großen Online-Versandhandel vom Sofa aus abgewickelt.

So treffen die angeordneten Schließungen der Geschäfte zum Schutz vor der Corona-Pandemie den lokalen Einzelhandel besonders hart. Um die wirtschaftlichen Schäden für die lokalen Gewerbetreibenden abzumildern, hat der Main-Kinzig-Kreis eine Plattform geschaffen, um alle lokalen Anbieter und Einzelhändler im Main-Kinzig-Kreis zu erfassen, die für ihre Kundinnen und Kunden einen Lieferservice organisieren. Zahlreiche kleine und mittelgroße Geschäfte, die zum Teil Inhaber geführt sind, verfügen über Telefon, Mail und teilweise über eine Homepage. Das jeweilige Warenangebot ist dem örtlichen Kundenkreis weitgehend bekannt. Der Main-Kinzig-Kreis stellt daher die Versorgungsdatenbank "Marktplatz" zur Werbung für diese Händler und Unternehmen zur Verfügung:

Bürgermeister Weber ruft dazu auf: "Die Auswirkungen des Corona-Virus gefährden wirtschaftliche und persönliche Existenzen! Die Gemeinde Biebergemünd sieht daher ausdrücklich die Notwendigkeit, die Biebergemünder Einzelhändler und Unternehmen in dieser wirtschaftlich schwierigen Situation zu unterstützen. Wir fordern unsere Bürgerinnen und Bürger daher dazu auf, die örtlichen Angebote zu bevorzugen und nicht ausschließlich auf die großen Online-Versandhändler zurückzugreifen. Nutzen Sie den "Marktplatz" des Main-Kinzig-Kreises, um sich über die verfügbaren Angebote und mögliche Lieferdienste der örtlichen Gewerbetreibenden zu informieren und unterstützen Sie diese anschließend durch Ihren Auftrag. Jede einzelne Bestellung hilft!" 


Information für Einzelhändler und Unternehmen:

Wer sich als Einzelhändler und Unternehmen an dem lokalen Bestell- und Lieferdienst beteiligen möchte, der meldet sich über ein entsprechendes Formular an. Dazu muss die Erreichbarkeit (wann und wie) und das Warenangebot definiert werden. Die Angaben werden direkt im Marktplatz veröffentlicht. Das Kundengeschäft wird dann online, per Telefon oder Mail (auch WhatsApp) abgewickelt. Das Online-Formular finden Sie auf der
Homepage des Main-Kinzig-Kreises.



  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung