Navigation überspringen

Perspektive



Sie sind:
Fachärztin oder Facharzt für Allgemeinmedizin und haben Interesse, in einem interessanten und attraktiven Umfeld tätig zu werden? Dann kommen Sie zu uns!

Wir suchen:
Sie - als Fachärztin oder Facharzt für Allgemeinmedizin in einem regionalen Versorgungsteam. Die Gemeinde Biebergemünd bietet Hausärztinnen und Hausärzten zukunftsweisende Praxen.
Ebenso können sich gerne auch Ärztinnen und Ärzte, die in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin stehen bei uns melden. Hier unterstützt Sie der Allgemeinmedizinische Weiterbildungsverbund Main-Kinzig-Kreis.

Wir bieten:
 3 Praxen à 150 m² im neuen geplanten Gesundheitszentrum "Grüne Mitte" (Fertigstellung Anfang 2021)
 2 Praxen à 100 m² in gemeindeeigenen Räumlichkeiten im Ortsteil Bieber (Fertigstellung Anfang 2021)
Alle Praxen mit barrierefreiem Zugang, Bushaltestelle sowie ausreichend kostenfreie Parkplätzen direkt an den Gebäuden.

Umfassende Unterstützung durch die Gemeinde Biebergemünd:


 bei der Beantragung der im Main-Kinzig-Kreis möglichen Fördermittel zur Praxisgründung oder Praxisübernahme
 bei der Suche nach einem Haus, Bauplatz oder einer Wohnung
 bei der Arbeitsstellensuche des Partners oder Partnerin
 bei der Inanspruchnahme von Kinderbetreuungsplätzen und /oder von Wohnungs- und Betreuungsangeboten für pflegebedürftige Angehörige
 bei Fragen der Öffentlichkeitsarbeit der Praxis
 bei Finanzierungsangelegenheiten

Weitere Unterstützung und Beratung erhalten Sie durch die Gesundheitskoordination des Main-Kinzig-Kreises.



Wohnen und Leben in Biebergemünd

Das Gemeindegebiet von Biebergemünd erstreckt sich durch das Bieber- und das Kinzigtal und liegt mit seinen sechs Ortsteilen Bieber, Roßbach, Lanzingen, Breitenborn/Lützel, Kassel, Wirtheim im Main-Kinzig-Kreis am Rande des nördlichen Hessischen Spessarts. Biebergemünd zählt derzeit rund 8.500 Einwohner. Die Verkehrsanbindung ist günstig: Wenige Autominuten bis zur Autobahnauffahrt A66 und zur Rhein-Main-Metropole Frankfurt gelangt man in 25 Autominuten.
Der Anbieter M-Net sorgte in Biebergemünd für den Breitbandausbau und somit für High-Speed-Internet.
Der Naturliebhaber kommen hier jedoch ebenso auf seine Kosten.


Freizeitangebot

Als Großgemeinde verfügt Biebergemünd über ein breites Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten: ein Freibad, 400 km Rundwanderwege-Netz mit zwei Kulturwegen, sowie den Premiumwanderweg "Spessartbogen", ein Mountainbike-Streckennetz "Spessart-Biken" und Bikepark mit Trials, einen Tennis-Club, Reitangebote mit Reitställen, zwei Kneippanlangen. Außerdem Golfplätze und Thermalbäder mit Kurpark in unmittelbarer Nachbarschaft (10-20 km). In den Nachbarkommunen Gelnhausen und Langenselbold kann Motor- und Segelflugsport ausgeübt werden. Die sport- und kulturtreibenden Vereine bieten außerdem ein breites Angebot für Kinder und Jugendliche (Ferienspiele). Eine Vereinsliste mit über 100 Vereinen kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Natürlich bietet die Gemeinde jedes Jahr einen prall gefüllten Veranstaltungskalender mit rund 150 Veranstaltungen für jeden Geschmack und jeden Alters.




Kinderbetreuung / Schulen

Biebergemünd bietet mit seinen umfangreichen Kinderbetreuungsmöglichkeiten
(vier Kindertagesstätten und einen Naturkindergarten) für die jüngsten Mitbürger einen Platz zum Wohlfühlen. Austoben kann man sich auf den 21 Spielplätzen in der gesamten Gemeinde. Drei Grundschulen und eine Haupt- und Realschule mit Ganztagsbetreuung steht ebenfalls zur Verfügung. Weiterführende Schulen (Gymnasien, Fachoberschulen, Berufs-Fachschulen) finden sich in den unmittelbaren Nachbarstädten.



Nahversorgung

Jeweils drei Supermärkte, Bäckereien und Landmetzgereien finden sich in Biebergemünd, größere Einkaufszentren und Bioläden in unmittelbarer Nachbarschaft. Um das leibliche Wohl kümmern sich in Biebergemünd noch sieben Gaststätten, drei Restaurants, vier Imbisse und drei Cafés. Aber auch die unmittelbar umliegenden Städte Gelnhausen, Wächtersbach oder Bad Orb laden zu kulturellen oder kulinarischen Ausflügen in ihre Altstadt ein.

Derzeit stehen in Biebergemünd drei Allgemeinarztpraxen zur Verfügung. Außerdem drei Zahnarztpraxen und vier Physiotherapeuten. Eine Rettungswache vom DRK, eine Apotheke und ein Seniorenzentrum sind ebenfalls vor Ort, sowie diverse Fachärztezentren und die Main-Kinzig-Kliniken im 10 km entfernten Gelnhausen.


Innerhalb Biebergemünds kann für 1€ das öffentliche Nahverkehrsnetz genutzt werden. Linienbusse fahren regelmäßig nach Gelnhausen und Wächtersbach, von wo aus es direkt mit dem Zug in die kulturellen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Metropolen weitergehen kann. Mit dem Auto sind Sie in 45 Minuten über die A66 und A3 am Frankfurter Flughafen. Ebenso über die A66 sind sie in nur 30 Minuten in der Universitätsstadt Fulda. Die Hochschul- und Kulturstadt Aschaffenburg erreicht man in 35 Minuten.

Ihr direkter Kontakt:
Manfred Weber, Bürgermeister
Telefon: 06050 / 9717-23
E-Mail: weber@biebergemünd.de
Gemeinde Biebergemünd
Am Gemeindezentrum 4
63599 Biebergemünd

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung