Gott deine Kinder- musikalisches Theater



Datum:  
12.10.2019


Kurzbeschreibung:  
Musikalisches Theater mit Kindern für Kinder und Erwachsene


Ausschreibung:  



Theaterworkshop für Kinder in den Herbstferien
"Gott Deine Kinder" in der Laurentiuskirche Bieber

Biebergemünd - Der große Erfolg des Theaterprojektes " Eine Reise in die Geisterwelt" im vergangenen Jahr in der Lützeler Kulturscheune bewog den Regisseur und Organisator des Stückes Klaus Walther auch in diesem Jahr wieder ein Angebot im Rahmen des Biebergemünder Kinder- und Jugendprogramms zu erarbeiten.
Während das "Festival der Geister" von damals 12 Theaterkindern und 9 Tänzerinnen schaurig schön mit Witz, Humor und einem Gruselfaktor umgesetzt wurden, soll es im neuen Stück "Gott deine Kinder" etwas harmonischer zugehen.
Diesen Eindruck vermittelt auch schon das aussagekräftige Plakat das von der Künstlerin Sumaya Mellmann eigens für die Veranstaltung entworfen wurde.
Klaus Walthers Theaterreise für die Kinder und Jugendlichen beginnt diesmal in den Herbstferien, am 08.Oktober, im Alten Rathaus Roßbach, wo das Stück mit den einzelnen Rollen, Tanz, Improvisation Spiele, Vertrauensübungen, Atemtechnik, Maskenspiele, Pantomime eingeübt wird.
Dabei schlüpfen die kleinen und großen Schauspieler/innen in die Rollen von
 Peruanischen Indianern.
 Kleine Insekten die am liebsten Auswandern würden.
 Die Hexe, des Teufels Großmutter und ein gütiger weißer Drache.
 Ein Junge der auf die Reise der Menschlichkeit geht.
 Natürlich dürfen lustige Vampire nicht fehlen.

Mit seinem Theaterstück für den Titel "Gott deine Kinder"- will Klaus Walther bei der Aufführung am 12. Oktober in der Laurentiuskirche/Bieber allen Eltern und Theaterbesuchern eine Theateraufführung mit viel Musik, Tanz und Witz zeigen.
Die Musik, mit Orgel und Gesang, wurde von Elina Schmotzer komponiert und gestaltet.
Oguz Dogan, ein bekannter Komponist, schrieb eigens für diese Aufführung einen Trommeltanz.
Karina Serrano y Fath wird in den vier Projekttagen mit den Kindern, die Lust aufs Tanzen haben, zwei bis drei Tänze einstudieren.
Die Kostümbildnerinnen Adriana Walther und Janine Rack nähen bereits an den über zwanzig Kostümen.
Um den Ton und die Beleuchtung kümmern sich Dennis Sabel, Michael Schmotzer und Benjamin Rack..
Bühnenbild und Technik werden von Martin Logsch und Horst Stichel künstlerisch gestaltet.
Die Kulturinitiative SpessArt 06050 wird mit Unterstützung der Gemeinde Biebergemünd das Projekt mit Rat und Tat ebenfalls begleiten. Auch die evangelische Kirchengemeinde Bieber hat für die Aufführung in der Laurentiuskirche ihre Mithilfe zugesagt.




Kategorie(n) dieses Termins:
Kinder / Familie

Kinder / Familie
Theater / Kabarett

Theater / Kabarett



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.biebergemuend.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.